course: Privacy-Preserving Authentication

number:
150353
teaching methods:
lecture
media:
computer based presentation, black board and chalk
responsible person:
Dr.-Ing. Sven Schäge
lecturer:
Dr.-Ing. Sven Schäge (Mathematik)
language:
german
HWS:
3
CP:
4.5
offered in:
winter term

dates

Please look up the dates in the central course catalog.

Exam

Date according to prior agreement with lecturer.

Form of exam:oral
Registration for exam:FlexNow
Duration:30min

goals

Die Studierenden sind befähigt, kryptographische Verfahren zu verifizieren, ihre Effizienz zu bewerten und in Anwendungen zielgerichtet - insbesondere anstelle klassischer Authentikationsverfahren - einzusetzen.

content

Die Studierenden erlernen kryptographische Ansätze um die widerstrebenden Sicherheitsziele Privatheit und Authentizität zu vereinbaren. Zunächst wird eine Einführung und Diskussion von unterschiedlichen Formalisierungen von Privatheit und Authentizität in der Kryptographie gegeben. Anschließend werden mehrere kryptographische Lösungskonzepte vorgestellt.

Hierunter zählen: - Ringsignaturen - Gruppensignaturen - (Nicht-interaktive) Zero-knowledge Beweise - Anonymous Credential Systems

Zu jedem dieser Bausteine werden konkrete Realisierungen vorgestellt.

requirements

keine

recommended knowledge

Kenntnisse aus der Vorlesung Kryptographie